Von der Fülle

Ich bin die Fülle des Lebens. Öffne dich für die materiellen Werte deines Lebens. An nichts soll es dir mangeln! Lass all deine Ängste los. Das Leben ist sicher und wird gut für dich sorgen, vertraue darauf!

 

Ich bin die Fülle des Genusses und der Sinne. Lass dich von deinem Erleben erfüllen. Lass deinen Kopf ruhen und lass deine Sinne zu den Meistern der Welterkundung werden!

 

Ich bin die Fülle der Beziehungen und der Möglichkeiten. Schließt sich eine Tür, so ist das nicht die deine. Verharre nie mehr in einem Raum, der dich nicht mehr erfüllt. Lass ihn los und gehe weiter. Bald öffnet sich eine neue Tür. Finde sie und trete ein.

 

Ich bin die Fülle des Herzens und der Liebe. Lass all deinen Schmerz los und öffne dein Herz für alles.

 

Ich bin die Fülle des Ausdrucks. Lass mich sprechen, singen, tanzen und malen. Lass mich frei und lass mich aus dem Herzen kommen!

 

Ich bin die Fülle der Wahrnehmungen. Lass deine Urteile und deine Einteilungen los und lass dich von meinem Wahrnehmungsstrom erfassen. Er wird dir die Fülle seiner Geheimnisse enthüllen.

 

Ich bin DIE Fülle. Ich bin die Fülle des Mangels und der inneren Leere. Finde mich in der äußersten Ecke deiner Angst, deiner Verzweiflung, aber auch deiner Hoffnung. Finde mich in deinem Schmerz und in deiner Not. Gib alles auf, um DIE Fülle zu erfahren.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.